«

»

Dez 15

Weihnachtsfeier 2019

Am 14. Dezember 2019 fand die Weihnachtsfeier des SV Baiern 70

beim Wirt in Netterndorf statt.

Nachdem sich alle bei den Schmankerln des Wirts gestärkt hatten,

begrüßte der erste Vorstand, Stephan Holzbauer, die Gäste.

 

Im besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier wurden Geschichten

gelesen und zur musikalischen Umrahmung spielte die Stubnmusi

„Dirndl Dreierlei“.

 

Im Anschluss bedankten sich die beiden Vorstände Stephan

Holzbauer und Rico Körner bei den Trainerinnen und Trainern sowie

bei allen Helfern, die den Sportverein immer tatkräftig unterstützen.

 

Danach begann die Versteigerung.

Spenden hierfür kamen von den ortsansässigen Betrieben, auch hier

nochmals ein großes Dankeschön!

 

Sepp Eglseder bewies wieder einmal sein Talent als Versteigerer.

Sehr humorvoll kamen gut bestückte „Kisterl“ und ein Christbaum

unter den Hammer.

Danke Sepp!

 

Der Höhepunkt der Weihnachtsfeier war ein kleines Theaterstück.

In dem lustigen Ein-Akter wurde ironisch dargestellt, welche

Unterschiede in Komfort und Bedienung zwischen dem

„Normalbürger“ und prominenter Kundschaft in einem Friseursalon

gemacht werden.

Auch der Vorstand wurde in das Spiel mit

eingebunden, bevor „Heino“, gespielt von Christian Sedlmaier,

den absoluten Stargast bot.

 Das Stück fand bei den Gästen großen Anklang,

so dass die Vorstandschaft hofft, dass  im nächsten Jahr wieder

ein Theaterstück aufgeführt wird.

Ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ hierfür an Uschi Zettl

(Salonbesitzerin), Hans Maier (Kathi, angestellte Friseurin),

der „Stift“ (Florian Wisneth), Kundinnen (Berta Wisneth und

Gitti Maier) sowie Heino (Christian Sedlmaier).

Es war eine gelungene und  schöne Weihnachtsfeier, mit viel Angriff

auf die Lachmuskulatur!

                          

Voranzeige

50-jähriges Gründungsfest

des SV Baiern 70

Festsonntag mit Kirchenzug am 21.06.2020

Kesselfleischessen am Montag, 22.06.2020

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>