«

»

Sep 06

Trainings- und Premierenwochenende bei der SG Baiern / Höhenrain

Letztes Wochenende fand wieder unser traditionelles Trainingswochende statt. Bei bestem Wetter waren an beiden Tagen jeweils 21 Spielerinnen zu den Trainingseinheiten erschienen.

Gestartet wurde am Samstag mit einer Spinningeinheit im Fitness-Studio Mangfall-Fitness in Westerham. Vielen Dank an Fritz für die tolle Stunde und an Lena und Christian von Mangfall-Fitness, dass wir immer wieder in euer tolles Fitness-Studio kommen dürfen. Mit einem „5-Sterne Frühstück“ im Sportheim stärkten sich die Mädels für die anstehende Einheit auf dem Platz.

Vorher war allerdings bei der Taktikschulung an der Tafel ein wenig Kopfarbeit gefragt. Hier geht der Dank an Erich Dreher, der dies wie immer sehr lehrreich und humorvoll an die „Frau“ brachte. Bei der anschließenden Einheit auf dem Platz galt es dann die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Am Sonntag ging es am Vormittag dann wieder auf den Trainingsplatz. Hier wurde nochmal das Passspiel trainiert und die Offensivabteilung übte Spielzüge und die Abstimmung vor dem Tor ein.

Sonntagnachmittag war es dann soweit. Das Premierenspiel unserer zweiten Mannschaft stand an. Die Gegner aus Halfing konnte man 2:1 besiegen, wobei man in der zweiten Halbzeit merkte, dass man eine harte Trainingswoche in den Beinen hatte. Torschützen waren Vroni Schmid und Marion Forstner.

Auch die Erste absolvierte ein Testspiel. Gegner waren die Mädels vom TSV Ottobrunn. Die Mannschaft konnte sich durch 2 Doppelpacks von Kathi Stahuber und Vanessa Glowania mit 4:1 durchsetzen.

Es war wieder einmal ein rundum gelungenes Trainingswochenende. Vielen Dank an die Mädels für die großartige Beteiligung!!

Nächsten Samstag (10.09.) stehen für beide Mannschaften noch einmal Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Die Zweite spielt um 14 Uhr gegen die Mädels vom SV Riedmoos und die Erste trifft um 16 Uhr auf die Damen des TSV Poing. Beide Spiele finden wieder in Höhenrain statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>